Bad Liebenzell. Am Sonntag, 16. Dezember, ab 17 Uhr geben Aryan Dayyani und Saeer Noorani ein weihnachtliches Adventskonzert im Parksaal des Bürgerzentrums in Bad Liebenzell. Das Programm beinhaltet Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Schubert, Claude Debussy und eigens arrangierte Weihnachtslieder.

Aryan Dayyani wurde 1990 in Esfahan im Iran geboren. Mit elf Jahren besuchte er die Musikschule in seiner Geburtsstadt. Mit 14 Jahren wählte er Klavier als Hauptinstrument. In den Jahren 2006 und 2007 hat Dayyani sein Können unter Beweis gestellt und war Gewinner sowie Preisträger beim nationalen Klavierwettbewerb der iranischen Musikschulen in Teheran. Neben dem Klavier beherrscht er noch drei persische Instrumente.

Seit dem Wintersemester 2008 studiert er Bachelor-Klavier, seit 2010 Klavierpädagogik bei Ulrike Wohlwender und seit 2011 Kammermusik bei dem renommierten Pianisten Kirill Gerstein an der Musikhochschule Stuttgart. Das Studium wurde bereits  im Sommersemester 2012 erfolgreich abgeschlossen.

Im November 2010 bekam er den ersten Preis beim Internationalen Reinhold-Glière-Klavierwettbewerb in St. Georgen. Neben seinem Studium gibt der Pianist sein Können im Klavierunterricht weiter. Mittlerweile betreut er einige private Schüler. Außerdem unterrichtet er seit Oktober 2010 an der Musikschule Weil der Stadt und seit Oktober 2012 an der Musikschule Filderstadt als Klavierlehrer.

Saeer Noorani wurde 1988 geboren. Er studierte von 2005 bis 2010 Bachelor-Violine am Komitas-Konservatorium Jerewan in Armenien und studiert zurzeit Physik an der Universität in Stuttgart.

Der Eintritt ist frei. Spenden für die Künstler sind willkommen.