Am Samstag, kurz nach 14 Uhr, bemerkte ein Autofahrer in Möttlingen Brandgeruch in seinem Wagen. Er konnte das Auto noch an die Bushaltestelle steuern und aussteigen. Gleich darauf brach im Motorraum Feuer aus. Die Feuerwehr war schnell zur Stelle und hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Foto: Kraushaar