Bad Herrenalb "Stadtentwicklung 2030": Bürger sollen ihre Vorstellungen kundtun

Von
Foto: Kugel

Bad Herrenalb - "Das Jahr 2017 hat gerade einmal begonnen, da richtet sich der Blick schon weit voraus bis zum Jahr 2030", teilt die Bad Herrenalber Stadtverwaltung mit. Geht es doch um die Bürgerbeteiligung zur Stadtentwicklung. Die Auftaktveranstaltung ist am Montag, 23. Januar.

Anfang dieses Monats wurde noch mitgeteilt, dass es gleich einen Tag nach dem Neujahrsempfang losgehen soll – also am 16. Januar (wir berichteten). Allerdings, so die gestrige Aussage, gebe es wegen Terminüberschneidungen Verschiebungen. Das bedeutet nun: Die Auftaktveranstaltung zur Bürgerbeteiligung geht am 23. Januar im Kurhaus, Kurpromenade 8, ab 19 Uhr über die Bühne.

Zur Planungswerkstatt Gesamt-/Kernstadt wird am Montag, 6. Februar, ins Gartenschauhaus, Im Kloster 10, von 19 bis 21.30 Uhr eingeladen. Die Bürgerbeteiligung der Ortsteile Rotensol und Neusatz ist auf den Dienstag, 24. Januar, im Waldkurhaus in Rotensol, Mönchstraße 47, von 19 bis 21.30 Uhr terminiert. Und im Ortsteil Bernbach ist am Donnerstag, 2. Februar, in der Festhalle in Bernbach, Frauenalber Straße 32, von 19 bis 21.30 Uhr die Stadtentwicklung ein Thema.

Am Konzept für Bad Herrenalb, wo die Gartenschau-Arbeiten laufen (Foto), feilen laut Mitteilung die Stadtverwaltung und der Gemeinderat schon seit 2016. Jetzt sollen die Bürger mit ins Boot genommen werden und ihre Vorstellungen zur Zukunft der Stadt äußern.

Im Frühjahr vorigen Jahres hat die Stadt – unterstützt von der LBBW Immobilien Kommunalentwicklung GmbH (KE) aus Stuttgart – begonnen, die Grundlagen für die Zukunftsplanung zusammenzutragen.

Zweitägige Klausurtagung der Stadträte

Anfang Juni setzte sich dann der Gemeinderat in einer zweitägigen Klausurtagung mit den Perspektiven von Bad Herrenalb auseinander. Dabei ging es um Themen wie "Demografischer Wandel", "Jung und Alt", "Kernstadt und Stadtteile" sowie "Erholung und Tourismus".

Die Ergebnisse dieses Treffens wurden am 26. Oktober 2016 in einer öffentlichen Gemeinderatssitzung in Bernbach vorgestellt.

"Von Beginn an war vorgesehen, dass die Bürger am Planungsprozess beteiligt werden", heißt es weiter. Das große Interesse der Öffentlichkeit bei der Präsentation in Bernbach habe dazu geführt, dass die ursprüngliche Bürgerbeteiligung erweitert worden sei und die Stadtteile nun eigene Termine hätten.

Deshalb werde es jetzt eine Auftaktveranstaltung in der Kernstadt geben, gefolgt von einer Planungswerkstatt in der Kernstadt. Bis Anfang Februar schließe sich je eine Veranstaltung in Bernbach und in Rotensol/Neusatz an.

An den drei Abenden, bei denen die Bürgermeinung im Mittelpunkt steht, übernimmt die KE die Moderation "und wird dafür sorgen, dass alle im Konsens erzielten Vorschläge schriftlich festgehalten werden".

Bei der Auftaktveranstaltung informiert man darüber, wie der Planungsprozess sowie die Bürgerbeteiligung für "Bad Herrenalb 2030" abläuft und um welche Themen es geht. Die Veranstaltung ist offen für alle interessierten Bad Herrenalber. Zu den anderen Terminen bittet die Stadt um eine Anmeldung, "damit die Diskussionsabende gut vorbereitet werden können".

Die Anmeldebogen können im Rathaus oder bei den Verwaltungsstellen eingeworfen werden oder man gibt per Telefon, 07083/50 05 27, beziehungsweise per E-Mail, heiko.appel@badherrenalb.de, Bescheid. Um eine Mitteilung wird jeweils bis drei Tage vor dem Veranstaltungstermin gebeten.

Selbstverständlich kann man sich auch bei der Auftaktveranstaltung direkt anmelden. Der Besuch der Bürgerinformation am 23. Januar ist allerdings nicht Voraussetzung zur Teilnahme an einer der Folgeveranstaltungen.

Artikel bewerten
7
loading

Flirts & Singles

 
 
3

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading