Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Bad Herrenalb Neue Interessengemeinschaft für Bad

Von
Engagierte Bürger von Bad Herrenalb möchten eine Interessengemeinschaft zur Unterstützung des Freibads gründen. Foto: Glaser Foto: Schwarzwälder-Bote

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

Am Donnerstag, 16. November, wird eine Interessengemeinschaft (IG) "FreiBadHerrenalb" offiziell gegründet. Das haben engagierte Bürger der Stadt in den vergangenen Monaten vorbereitet.

Bad Herrenalb. Die Ziele dieser neuen IG sind der Erhalt, die Unterstützung und die Weiterentwicklung des Waldfreibads in Bad Herrenalb.

Dass die Initiative viele Unterstützer haben wird, zeigte eine Unterschriftenaktion. Rund 300 Personen unterschrieben ein Papier, das die Sorge um die finanzielle Situation der Stadt zum Ausdruck brachte. Dort stand unter anderem: "Wir glauben, dass sich der Schuldenstand der Stadt in den nächsten Jahren weiter erhöhen wird. Wir setzen uns dafür ein, dass unser geliebtes Freibad nicht eines Tages dem damit verbundenen Sparzwang zum Opfer fallen wird." Im gleichen Schreiben war zu lesen, dass man bereit sei, alternative Betreibermodelle für das Freibad zu entwickeln und den Betrieb aktiv zu unterstützen. Ausdrücklich setze man bei allen Bemühungen für das Waldfreibad auf Kooperation und nicht auf Konfrontation.

Diesen Text der Unterschriftenaktion setzten die Organisatoren der IG "FreiBadHerrenalb" jetzt als Präambel in eine Satzung. Deren Entwurf sieht vor, dass man mit Mitgliedsbeiträgen und Spenden das Freibad finanziell unterstützt. Aktionen sollen das Bad noch mehr als bisher ins Bewusstsein der Bürger und Gäste rücken. Dazu dient auch eine bereits geschaltete Internetseite mit der Adresse www.freibadherrenalb.de.

Laufende Kosten senken

Die Satzung sieht auch vor, dass man mit Arbeitseinsätzen den Betrieb des Freibads tatkräftig unterstützt, um die laufenden Kosten zu senken.

Die neue IG soll ihren Sitz bei Familie Sebastian Graubner und Lucie Moormann in der Schwimmbadstraße 26 in Bad Herrenalb haben. Die Gründungsversammlung ist am 16. November ab 19.30 Uhr im ersten Obergeschoss des Restaurants Klosterscheuer.

Auf dieser Versammlung darf man der IG beitreten und dann den Vorstand wählen.

Rund

300 Unterschriften wurden für den Erhalt des Freibades in Bad Herrenalb gesammelt.

ZAHL DES TAGES

Artikel bewerten
18
loading
 
 
3

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading