Bad Herrnalb. Zahlreiche Veranstaltungen, Führungen und tägliche Konzerte im Kurhaus begleiten Bürger und Gäste zwischen den Jahren in Bad Herrenalb.Am Vortag des Heiligen Abends beginnt das Weihnachtsprogramm mit der romantischen Weihnacht am Lagerfeuer. Ab 16 Uhr begrüßt die Freiwillige Feuerwehr Bad Herrenalb auf der Schweizerwiese die Gäste.

Die Veranstaltung "Wir warten aufs Christkind" am 24. Dezember ab 10 Uhr verspricht laut Tourismusbüro ein weiterer Höhepunkt im Festprogramm zu werden. Mit Carla und Michael von der aus Funk und Fernsehen bekannten Volksmusikgruppe "Die Schäfer", dem Shantychor aus Ettlingen und dem Trio Corona erwartet die Gäste ein stimmungsvolles Programm. Karten sind im Tourismusbüro Bad Herrenalb oder direkt vor Veranstaltungsbeginn im Kurhaus erhältlich. Um 16 Uhr ist das traditionelle Weihnachtsspielen mit dem Musikverein Bad Herrenalb Gaistal und dem Besuch des "Pelzmärtl" auf dem Rathausplatz angesagt.

Am 26. Dezember ab 20 Uhr hat der MGV Liederkranz Bad Herrenalb einen "festlichen Abend zur Weihnachtszeit" im Kurhaus vorbereitet. Das Programm wird im ersten Teil mit weihnachtlichen und festlichen Liedern gestaltet, der zweite Teil steht unter dem Motto Italien. Es erklingen unter anderem das weltberühmte "La Montanara" und andere bekannte Opernchöre.

Eine Lesung, umrahmt von stimmungsvoller Musik, in der Herrenalber Heukrippe im Rathausgewölbe können die Gäste am 27. Dezember ab 16 Uhr und ab 17 Uhr erleben. Eine vorherige Anmeldung im Tourismusbüro ist dazu erforderlich.

Am 28. Dezember ab 20 Uhr ist ein festlicher Gästeabend im Kurhaus arrangiert. Das Tourismusbüro präsentiert ein buntes Programm mit der Gaggenauer Jazz-Connection und ihrer Solosängerin Arline Faller, dem Klarinetten-Duo Alexander Gorbachev & Yulia Drukh, der Trachtengruppe des Schwarzwaldvereins und dem Kurhaus Ensemble "Trio Corona". Karten erhält man im Tourismusbüro sowie an der Abendkasse, bei allen bekanten Vorverkaufstellen oder online unter www.reservix.de.

Zahlreiche organisierte Winterwanderungen und Führungen in und um Bad Herrenalb stehen ebenfalls auf dem Festprogramm. Wer es lieber bequemer mag, kann sich zu den Fahrten mit dem Bus nach Straßburg, auf die Schwarzwaldhochstrasse oder zu einer Fahrt ins Blaue im Tourismusbüro anmelden.

Die große Silvestergala "Ganz in Weiß" im Kurhaus ist bereits seit einiger Zeit ausverkauft. Zahlreiche Gastgeber bieten aber in ihren Betrieben Silvesterveranstaltungen an. Freie Kapazitäten dazu können im Tourismusbüro erfragt werden.

Musikalisch begrüßt wird das Jahr 2013 am 1. Januar ab 11 Uhr mit einem festlichen Neujahrskonzert und dem traditionellen Heringsessen im Kurhaus. Musikalisch begleitet wird die gesamte Zeit zwischen den Jahren vom Kurhaus Ensemble "Trio Corona", das täglich im Kurhaus Konzerte, Unterhaltungs- oder Tanzmusik spielt.

Informationen zu allen Veranstaltungen und Terminen erhalten Interessierte im Tourismusbüro Bad Herrenalb unter Telefon 07083/50 05 51 oder unter www.badherrenalb.de.