Bad Dürrheim. Zu einem Konzert mit neoBrass und Schlagzeug wird am heutigen Freitag, 20 Uhr, ins Kurhaus Bad Dürrheim eingeladen. Das Blechbläserensemble aus dem süddeutschen Raum wartet mit internationaler Besetzung auf. Die Musiker kommen aus Japan, Baden und Schwaben. Zwei Trompeten, ein Horn, eine Posaune und eine Tuba bilden einen homogenen Klang. 2006 wurde das Ensemble gegründet. Wataru Takagi nahm ab seinem zehnten Lebensjahr Trompetenunterricht. Rainer Benner, ebenfalls Trompeter, rief das Ensemble neoBrass im Juli 2006 ins Leben. Andreas Spiegelhalder ist musikalisch vielseitig interessierter Posaunist. Takako Yamanoi, die Hornistin bei neoBrass, ist unter anderem Lehrerin für Horn an der Musikschule Tuttlingen. Markus Pfundstein, seit 2007 Tubist im Landespolizeiorchester Baden-Württemberg, studierte Musik an der Musikhochschule Trossingen. Am Schlagzeug mit dabei ist Simon Schrenk. Weitere Infos unter www.neobrass.de