Bad-Dürrheim Firmen melden sich

Von

Bad Dürrheim-Unterbaldingen (kal). Aus der nichtöffentlich abgehaltenen Ortschaftratssitzung ging der Beschluss hervor, die Zufahrt zum Ziegelweg asphaltieren zu lassen, um so ständige Ausbesserungen zu vermeiden. Instandsetzungsmaßnahmen mussten bei dem Weg bislang in der Regel alle zwei Jahre erfolgen. Dessen Tragschicht besteht aus einem Sand- und Schottergemisch, berichtete Ortsvorsteher Gottfried Schacherer. Ebenso, dass die Hausmeisterkosten bei der Benutzung der Ostbaarhalle von 15 auf 50 Euro heraufgesetzt wurden.

In jüngster Zeit wurden Hochwasserschutzmaßnahmen in Form einer Dammaufschüttung bis hin zum Regenüberlaufbecken vorgenommen. In absehbarer Zeit sollen noch zwei Maßnahmen zur Beseitigung von Staupunkten, davon eine an der Brücke am Quellweg, erfolgen. Damit wären dann innerorts die Maßnahmen zum Hochwasserschutz abgeschlossen, erklärte Schacherer.

Für das im nächsten Jahr zu erschließende Gewerbegebiet "Hochen" gibt es schon einige Interessenten, so Schacherer. Als Preis für den Quadratmeter Bauland wurden 48 Euro festgelegt. Die im Zuge der Erschließungsarbeiten anzulegende Zufahrtsstraße zur Ostbaarhalle soll im nächsten Frühjahr realisiert werden, fasste der Ortsvorsteher zusammen.

Artikel bewerten
0
loading
  
Schwarzwald-Baar-Kreis
  
Kommunales

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading