20 000 Euro hat die Feuerwehrabteilung Altensteig Stadt in ihrem Jubiläumsjahr an Spenden gesammelt. Das Geld übergaben Abteilungskommandant Eberhard Kirn (links) und Gesamtkommandant Joachim Theurer (rechts) bei der Hauptversammlung an den stellvertretenden Bürgermeister Wilhelm Wurster als zweckgebundene Spende für den Ausbau des Brandcontainers in Altensteig. Eine so hohe Spendenbereitschaft mache deutlich, wie groß das Ansehen der Feuerwehr in der Bevölkerung sei, sagte Wurster. Im Frühjahr soll das Vorhaben der Öffentlichkeit präsentiert werden, versprach Kirn.Foto: Sannert