Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Altensteig (Württ.) Tälemer fiebern dem

Von
An Heiligabend beginnen die Tälemer Fackler in aller Frühe, den Scheiterhaufen aufzuschichten. Foto: Keller Foto: Schwarzwälder-Bote

Altensteig. Viel Arbeit hatten die Tälemer Fackler in den vergangenen Wochen an ihrem Fackelschopf auf dem Hellesberg.

Die Fackelbuben haben Holz fürs Fackelfeuer geschlitzt. Anschließend wurden die Scheiter zum Trocknen im Schopf eingelagert.

Am Samstag, 22. Dezember, wird das Holz auf Lastwagen verladen und zum Fackelplatz transportiert. An Heiligabend wird der große Fackelhaufen fachmännisch aufgeschichtet. An beiden Tagen sind Helfer willkommen.

Die Tälemer treffen sich zum Holzladen am Samstag um 7 Uhr und an Heiligabend zum Aufsetzen um 6 Uhr am Fackelschopf beim Fernsehumsetzer.

Ab 18 Uhr loderndie Flammen

Für ein zünftiges Vesper und Getränke ist gesorgt. Um 18 Uhr ist es soweit: Dann wird der große Scheiterhaufen in Brand gesteckt.

 
 

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading