Das Theater "TamBamBura" aus Horb hat im Altensteiger Hades erwartungsvoll dreinschauende Kinder auf eine wundersame, 50 Minuten dauernde Reise ins Weihnachtsland mitgenommen. Unterwegs haben sie Bekanntschaft mit dem Nussknackerkönig, dem Räuchermann und anderen wundersamen Gestalten gemacht. Erzählt wird die Geschichte von Stella (Pina Bucci), die sich einsam fühlt, weil ihre Heimat weit weg ist. Der nette Schaffner Viktor (Matthias Störr) schenkt ihr neuen Lebensmut. Mit Fantasie und originellen Einfällen wurde in dem Figuren- und Theaterstück eine Handlung rund um das Thema Freundschaft aufgebaut. Teilweise wurde das junge Publikum durch direkte Ansprache und Zurufe in die Handlung einbezogen. Seit der Gründung des freien Theaters "TamBamBura" vor einem Vierteljahrhundert sind eine Reihe unverwechselbarer Kinderstücke entstanden, die häufig auch einen pädagogischen Hintergrund aufweisen. Foto: Köncke