Alpirsbach/Dornstetten. Über das Thema "Christen und Muslime – Dialogpartner oder Gegner?" referiert Wolfgang Rödl am Mittwoch, 24. Februar, ab 20 Uhr im katholischen Gemeindezentrum Dornstetten. Wolfgang Rödl ist Fachreferent für den interreligiösen Dialog in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Mitglied der Fachgruppe Islam der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen. Veranstalter des Vortrags sind die Katholische Erwachsenenbildung, der Freundeskreis Asyl, der Franziskusrat Dornstetten und der Benedetto-Treff Alpirsbach der katholischen Kirchengemeinde St. Benedikt in Alpirsbach. Interessierte aus Alpirsbach treffen sich um 19.15 Uhr auf dem Klosterplatz Alpirsbach. Von dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Dornstetten.