Alpirsbach Schwarzwald Hexen starten in heiße Phase

Von
Für die Peterzeller Narren beginnt am "Schmotzigen" ein volles Programm. Foto: Schwarzwald Hexen

Alpirsbach-Peterzell - Die Schwarzwald Hexen aus Peterzell sind für die heiße Phase der Fasnet bestens vorbereitet. Am "Schmotzigen" ist Treffpunkt um 9.30 Uhr am Hexenhaus.

Um 11.30 Uhr beginnt die Schulbefreiung der Grundschule in Peterzell, bevor dann am Mittag der Narrenbaum am Löwenplatz gestellt wird. Am Abend geht es dann nahtlos in den Hausball der Schwarzwald Hexen über.

Neu in diesem Jahr: Am Freitag, 9. Februar, findet ab 9 Uhr der erste Kappenmorgen im Hexenhaus statt, mit viel Musik und Party den ganzen Tag über. Auch hierzu ist die Bevölkerung eingeladen. Am Abend fahren die Schwarzwald Hexen dann zum Fackelumzug nach Oberprechtal.

Am Samstag geht’s zum Umzug auf den Rötenberg. Von dort aus fahren die Schwarzwald Hexen am Abend weiter nach Tennenbronn zum Narrendorf.

Zum Umzugnach Oppenau

Am Fasnets-Sonntag steht der Umzug in Alpirsbach auf dem Programm. Der Rosenmontag führt die Schwarzwald Hexen zum Umzug nach Oppenau. Am Fasnets-Dienstag wird zum Abschluss der Narrenbaum in Peterzell gefällt.

  
Kreis Freudenstadt
  
Fasnet Kreis Freudenstadt
  
Fasnet 2013

Ihre Redaktion vor Ort Freudenstadt

Anzeige
Gastro-Frühling

Flirts & Singles

 
 
1

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading