Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Alpirsbach Autohaus maßgeblich mit ausgebaut

Von
Jens Roth starb im Alter von 72 Jahren. Foto: Privat Foto: Schwarzwälder-Bote

Alpirsbach (cw). Mit großem Einsatz hat Jens Roth zusammen mit seinem Bruder Ulrich das Autohaus Roth geleitet und ausgebaut. Nun ist Jens Roth im Alter von 72 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Um ihn trauern neben seiner Frau Gisela und seinem Bruder Ulrich auch die beiden Söhne Udo und Jürgen Roth, zwei Enkel, weitere Verwandte, viele Freunde und Bekannte.

Bis zu seiner schweren Erkrankung im Sommer vergangenen Jahres war Jens Roth zusammen mit seinem Bruder gleichberechtigter Geschäftsführer des Autohauses Roth – insgesamt 36 Jahre lang. Seither leitet Ulrich Roth allein die Geschicke des Autohauses mit insgesamt mehr als 40 Mitarbeitern. Ulrich Roth leitete zuvor den Betrieb in Sulz, Jens Roth den in Alpirsbach.

Seit 1965 im elterlichen Betrieb

Gegründet wurde das Autohaus Roth 1951 von Hermann und Frieda Roth in Alpirsbach. Jens Roth trat 1965 nach seiner Ausbildung als KfZ-Mechaniker und Industriekaufmann in den elterlichen Betrieb ein. 1978, nach Abschluss seines Studiums als Diplom-Ingenieur, kam Ulrich Roth dazu. Ein Jahr später wurde der neue Betrieb in Sulz eröffnet und die Rechtsform des Autohauses vom Einzelunternehmen zu einer GmbH umgewandelt. Heute ist das Autohaus Roth Vertragspartner von Mercedes-Benz, Volkswagen und smart.

Die Firma war für Jens Roth sein Leben. In seiner karg bemessenen Freizeit ging er gerne Angeln und Skifahren. Zudem hatte er eine Dauerkarte beim VfB Stuttgart.

Die Trauerfeier für Jens Roth findet am Montag, 18. Juli, ab 13.30 Uhr in der Klosterkirche in Alpirsbach statt. Die Urnenbeisetzung ist später im engsten Familienkreis.

 
 
Anzeige
Gastro-Herbst

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading