Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Aldingen/Rottweil Bahn-Arbeiter finden toten Mann

Von
Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. (Symblfoto) Foto: dpa

Aldingen/Rottweil - Am Dienstag haben Arbeiter an der Bahnstrecke Aldingen-Rottweil, etwa in Höhe der ehemaligen Rosen-Brauerei, einen leblosen Mann mit erheblichen Verletzungen gefunden. Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen.

Der Unbekannte wurde vermutlich vom Zug erfasst. Die Herkunft des Mannes konnte noch nicht festgestellt werden. Eine Vermisstenmeldung ging bei der Polizei nicht ein.

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung der Person. Der Mann ist 60 - 75 Jahre alt, von kräftiger Statur, hat graues, lichtes Haar und ist 1,75 bis 1,80 Meter groß. Bekleidet ist der Verstorbene mit einer blauen Jeanshose, einer schwarzen Jack-Wolfskin-Jacke, einem roten Polo-Shirt mit dünnen weißen Streifen und einer blauen Baseball-Mütze mit der Aufschrift "Sports".

Hinweise an das Kriminalkommissariat Tuttlingen, Telefon 07461/9410, oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50
Anzeige
Gastro-Herbst
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading