Albstadt-Lautlingen. Aus dem Buch "Mitten im Alltag" seiner Mutter Hanna Jehle liest Volker Jehle am Sonntag, 26. Januar, ab 17 Uhr im Stauffenbergschloss. Am 27. Januar wäre Hanna Jehle 98 Jahre alt geworden. Volker Jehle hat die Feuilletons seiner Mutter gesammelt und kommentiert herausgegeben. Alle diese Texte sind seinerzeit in der lokalen Presse erschienen – nicht nur Beiträge zur Serie "Die Heimat und ihre Kinder" von 1987, sondern auch eine eigene kleine Serie über einige besondere Stücke der Musikhistorischen Sammlung Jehle. Wobei Hanna Jehle natürlich auch über ihren Mann, den Sammlungsgründer Martin Friedrich Jehle, schreibt. Zudem liest Jehle aus den beiden ersten Büchern Hanna Jehles, Gedichte und Kindheitserinnerungen. Die Musik steuert Wolfgang Brandner bei. Der Eintritt ist kostenfrei.