Albstadt TC braucht mehr Herren mittleren Alters

Von
Manfred Nerz ist vom Vorsitzenden Knut Mayer mit einer Anstecknadel, Urkunde und einem Gutschein geehrt worden. Foto: Schwarzwälder-Bote

Albstadt-Lautlingen (müb). Mehr als 4000 Mal ist die von Peter Wieder gepflegte Internetseite des Tennisclubs Lautlingen (TC) im vergangenen Jahr angeklickt worden: Das Tenniscamp und die Teilnahme an der Ferienspielen wirken offenbar nachhaltig, freute sich Vorsitzender Knut Mayer bei der Hauptversammlung. Der Verein verzeichne 15 Zugänge und weitere seien willkommen. Außerdem sucht der TC einen neuen Platzwart.

Mayer blickte auf eine um zwei Wochen verlängerte Saison auf zwei Plätzen zurück. Weil darüber hinaus noch lange sehr schönes Wetter geherrscht habe, habe ein Mitglied angefragt, warum die Saison diesem nicht angepasst worden sei. Vize-Vorsitzender Jörg Müller erklärte es: Ende die Saison zu spät, bestehe Frostgefahr, die Linien wölbten sich und müssten dann für viel Geld erneuert werden. Angesichts recht genauer Wettervorhersagen will der TC jedoch versuchen, dem Wunsch künftig nachzukommen.

Ärger verursacht die neue Vorschrift, ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis für Jugendbetreuer vorzulegen. Dank Besitzerin Johanna Heininger – sie wird diese Aufgabe übernehmen – soll die Sache problemlos über die Tisch gehen.

An den Ferienspielen, von Paul Gscheidle und Eugen Stumpp organisiert, haben 2015 rund 20 Kinder teilgenommen. Unterstützt wurden sie von Jana und Luisa Baumann sowie Max Götz. Derlei Aktionen bezeichnet Mayer als die wichtigste Basis für die Zukunft des Clubs. Mit den 15 neuen verzeichnet der TC derzeit 272 Mitglieder.

Porsche-Cup und neuer Sand

Im Rückblick streifte Mayer die Jugendausfahrt zum Porsche-Cup in Stuttgart, den Saisonstart, der dank der Platzpräparation mit neuem Sand durch Dietmar Bock, Hartmut Junger und Jörg Müller schon im April begann, und den Dachschaden am Clubheim. Müller lobte die Arbeit von Platzwart Dietmar Bock, Hausmeister Hartmut Junger und die Zusammenarbeit mit Wirtin Steffi Habfast und ihrem Team im Clubheim. Ab nächstem Jahr will Bock allerdings etwas kürzer treten – der neue Platzwart soll eine einjährige Einlernphase bekommen.

Geld in die Hand nehmen wird der Verein für die Erneuerung der rostigen Wasserleitungen und den Austausch der Außenmarkise. Längerfristig sollten die Plätze eins bis drei grundsaniert werden. Sportwart Volker Hahn beklagte die hohe Anzahl an Spielen mit nur wenigen Spielern. Er hoffe zum einen auf mehr Resonanz und zum anderen auf mehr 30- bis 50-jährige Herren.

Jugendsportwart Fabian Sauter blickt auf das großartige Pfingst-Tenniscamp mit Luftgitarrenwettbewerb – 30 Jugendliche waren dabei – sowie auf die Kooperation mit der Schule, den Spielnachmittag und den Schnupperkurs immer mittwochs zurück. Breitensportwart Reinhold Maier wies auf das "Bändleturnier" und das "Tie-Break-Turnier" hin. Der Werner-Storz-Pokal ging an Kira Mayer und Max Habfast.

Den Kassenbericht verlas Ehrenmitglied Paul Gscheidle in Vertretung für Hartmut Junger, der mit seinen Malerarbeiten am Zaun die Tennisanlage attraktiver gemacht habe. Geprüft hatten die Kasse Paul Schairer und Helmut Bäuml, so dass der Entlastung durch Ortsvorsteherin Juliane Gärtner nichts entgegen stand, die besonders lobend die Teilnahme an den Ferienspielen erwähnte, während Ralf Bänsch vom TSV Lautlingen den Tennisclub bat, auch an der Schlossweihnacht mit einem Angebot teilzunehmen.

Für 25 Jahre im Club hat Knut Mayer Waltraud Kneule und Manfred Nerz mit einer Anstecknadel, Urkunde und einem Gutschein geehrt.

  
Zollernalbkreis
  
Vereine

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading