Zum Beginn der dreijährigen Altenpflege-Ausbildung sind Schultüten an sich schon überraschend. Dass diese Schultüten aber höchstpersönlich von der sogenannten Männerrunde, bestehend aus den Bewohnern der Augustenhilfe, angefertigt wurden, ist dort bis dato einmalig. Und so war die Freude über die gelungene Überraschung auf beiden Seiten groß. Während die insgesamt zwölf Auszubildenden der Ebinger und Tailfinger Augustenhilfe nun ihre Ausbildung in der Altenpflege beginnen, wenden sich die erfolgreichen Bastler schon mit ganzem Elan ihrem nächsten Ziel zu, dem Adventsbazar in der Ebinger Augustenhilfe am 22. November, und hoffen dann auf ebenso großen Erfolg. Foto: Beck