Albstadt Mit Kind und Kutsche

Von
Nicht nur Beine, Bauch und Po werden beim Buggy-Sport trainiert, sondern auch die Arme. Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Karina Eyrich

Albstadt-Onstmettingen. Albstädter Firmen sind für ihre Exporterfolge bekannt – Hebamme Sandra Jurkovic für ihre erfolgreichen Importe: Nach dem Kanga-Training bringt sie nun den Buggy-Sport nach Albstadt: "Fit mit Kind und Kutsche".

"Bauchspannung, Beckenbodenspannung!" Dieser Zuruf kommt fast automatisch zu jeder Anweisung, die Sandra Jurkovic den zwölf jungen Müttern gibt, die sich – Kinderwagen voran – auf dem Raichberg versammelt haben, um den überflüssigen Pfunden zu Leibe zu rücken, die eine Schwangerschaft meist mit sich bringt.

Der Kinderwagen werde dabei zum Trainingsgerät, erklärt die junge Hebamme und Mutter, die schon das Kanga-Training in Albstadt populär gemacht hat, bei dem Mütter mit ihrem Baby um den Bauch geschnallt trainieren. Wie das Kanga-Training ist auch der Buggy-Sport von einer Mutter erfunden worden: Bettina Rose aus Gera habe selbst Sport studiert und diese Trainingsmethode entwickelt, die so viele Vorteile habe. "Die Frauen trainieren an der frischen Luft, in herrlicher Natur" – Sandra Jurkovic lässt den Blick über das kleine Paradies bei Onstmettingen schweifen – "und sie brauchen keinen Babysitter."

Herz und Kreislauf würden gestärkt, alle Muskeln aufgebaut, betont die Trainerin, und in der Tat: Während des einstündigen, strammen Marschs mit den Kinderwägen zeigt sie den Frauen bei der Schnupperstunde Übungen, bei denen der Reihe nach alle Muskelgruppen trainiert werden. Bauch und Beine, Po und Rücken, die Arme und – nicht zuletzt – der wichtigste Muskel: das Herz. "Man sollte einen Kinderwagen verwenden, mit dem man auch mal schneller laufen kann, und gute Sportschuhe", erklärt Sandra Jurkovic. Weitere Voraussetzungen gebe es allerdings nicht. Und das Beste sei: Zwischen den gemeinsamen Trainingsstunden unter Anleitung könnten die Mütter auch alleine trainieren – bei ihrem täglichen Spaziergang.

Neben den zwölf Müttern und ihren Kindern, die das Training gemütlich zurückgelehnt genießen dürfen, hat sich auch ein vierbeiniger Teilnehmer unter die bunte Schar gemischt. "Hunde sind kein Problem", betont Sandra Jurkovic. "Solange sie folgsam sind und nicht stören."

Spricht’s, und wendet sich wieder den Müttern zu, die es kaum erwarten können, zur ersten regulären Trainingsstunde zu kommen, die es in Albstadt, Balingen, Gammertingen und Oberndorf am Neckar geben wird. Bauspannung und Beckenbodenspannung inklusive.

Weitere Informationen: www.buggysport-fitmitkind. de Sandra Jurkovic, Telefon 07432/40 39 773

Zollernalbkreis
Anzeige
Gastro-Frühling

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading