Albstadt Kontinuität im Vorstand

Von
Das neue Führungsteam des PGT-Fördervereins ist fast identisch mit dem alten. Foto: Steinhilber Foto: Schwarzwälder-Bote

Albstadt-Tailfingen. Jahresbilanz hat der Förderverein des Progymnasiums Tailfingen (PGT) bei seiner Jahreshauptversammlung gezogen. Die Vereinsvorsitzende Ursula Teufel ließ in ihrem Bericht die wichtigsten Aktivitäten Revue passieren, darunter die etatmäßigen: Der Förderverein ist offizieller Arbeitgeber des Mensapersonals, gewährt Zuschüsse für außerunterrichtliche Maßnahmen, beschenkt die Fünftklässler alljährlich zum Schuljahresbeginn mit je einem Schul­shirt mit PGT-Logo und finanziert und organisiert Vorträge wie jüngst den von Detlef Träbert mit dem Titel "Motivation – mehr Bock auf Lernen". Das größte Projekt in diesem Jahr war die Anschaffung eines Laptopwagens mit acht dringend benötigten Notebooks.

Kassierer Klaus Angele vermeldete die Mitgliederzahl 249 und eine solide Finanzlage. Kontinuität herrscht im Vorstand: Bei den Wahlen wurde Ursula Teufel ebenso im Amt bestätigt wie ihre Stellvertreterin Almut Riegger, Schriftführerin Christa Henne und die Kassenprüfer Rolf Eppler und Markus Strittmatter. Lediglich Kassierer Angele hört nach vielen Amtsjahren auf; Ursula Teufel verabschiedete ihn mit einem kleinen Geschenk. Zur Nachfolgerin wurde Susanne Schweiger gewählt. Beisitzer sind Susanne Feil, Heidi Stoll und Jens Eichwald.

Zollernalbkreis
Anzeige
Gastro-Frühling

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading