Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt In der Heiligen Messe werden Kranke gesalbt

Von

Albstadt-Ebingen. Die katholischen Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Ebingen laden kranke und ältere Gemeindemitglieder, die das Sakrament der Krankensalbung empfangen möchten, ein zur Feier der Heiligen Messe und der Krankensalbung am Samstag, 11. Oktober, ab 14 Uhr im Saal vom Alten- und Pflegeheim Augustenhilfe, Sonnenstraße 62-64. Empfänger der Krankensalbung können alle sein, die an einer körperlichen oder seelischen Krankheit leiden oder sich wegen Altersschwäche in einem angegriffenen Gesundheitszustand befinden, auch wenn keine ernsthafte Erkrankung ersichtlich ist.

Wer sich vor einem chirurgischen Eingriff befindet, kann die Krankensalbung empfangen, wenn eine gefahrbringende Erkrankung der Grund für die Operation ist. Angehörige werden um Mithilfe und um Weitergabe der Information gebeten. Der Zugang in den Saal der Augustenhilfe ist von der Sonnenstraße aus barrierefrei.

Weitere Auskunft erteilen die katholischen Pfarrämter der Ebinger Seelsorgeeinheit.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading