Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Albstadt Im Backofen wachsen die Zöpfe

Von
24 Hefezöpfe haben diese Burgfelder Kinder im örtlichen Backhaus gebacken. Foto: Doldinger Foto: Schwarzwälder-Bote

Albstadt-Burgfelden. Auch in diesem Frühjahr haben die Kinder der Burgfelder Kindertagesstätte Schalksburg und ihre Erzieherinnen Petra Götz und Birgit Reinauer zu Ostern das Burgfelder Backhaus besucht – mit knapp 20 Kilogramm Hefeteig im Gepäck, den sie zuvor im Kindergarten zu feinen Zöpfen geflochten hatten. Vor dem Backhaus wurden sie schon von Stefanie Doldinger vom Förderverein Burgfelden erwartet, die den großen Holzbackofen bereits auf Backtemperatur gebracht hatte – die kleinen Bäcker staunten nicht schlecht beim Anblick der Holzkohle, die im großen Schub unterm Ofen glühte und ihn aufheizte.

Dann wurden 24 Zöpfe auf einmal eingeschossen und kamen 40 Minuten später goldbraun wieder heraus – in der Zwischenzeit spickten die Bäcker freilich mehrmals in den Ofen und konnten so mitverfolgen, wie die Zöpfe in kürzester Zeit auf doppelte Größe anwuchsen. Das duftende Gebäck präsentierten die Kinder am Ende voller Stolz in selbst gebastelten Osterkörben den Eltern, die sie abholten.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Albstadt

Karina Eyrich

Fax: 07431 9364-51

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading