Albstadt Fußgänger wird überfahren und stirbt

Von

Albstadt-Truchtelfingen - Bei einem Verkehrsunfall in der Konrad-Adenauer-Straße ist am Samstag um 17.32 Uhr ein Fußgänger so schwer verletzt worden, dass er am späten Abend in der Tübinger Klinik, in die er gebracht worden war, starb.

Nach Angaben der Polizei hatte der Mann versucht, über die Straße zu laufen, als kein Fahrzeugverkehr aus Richtung Ebingen kam. Aus der anderen Richtung kam jedoch eine Fahrzeugkolonne; der Mann wurde frontal von einem Wagen erfasst, der mit einer Geschwindigkeit von 40 bis 50 Stundenkilometern in der Kolonne fuhr.

Die Ermittler haben einen Sachverständigen hinzugezogen.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
  
Zollernalbkreis
  
Unfall
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading