Aichhalden Klares Bekenntnis zum Standort Aichhalden

Von
Gaben ein klares Bekenntnis zum Standort Aichhalden ab: Frank Thiele (links) und Bernhard Zimmermann (rechts) beim Besuch von Thomas Albiez. Foto: Firmengruppe Simon Foto: Schwarzwälder-Bote

Aichhalden. Die Firmengruppe Simon in Aichhalden befindet sich auf Wachstumskurs und hat mit Grundstückskäufen bereits Vorkehrungen für mögliche Erweiterungsbauten getroffen. Mit den operativen Einheiten BETEK, SIKU und SiTEK beschäftigt die Gruppe in Aichhalden derzeit 660 Mitarbeiter und setzt hier 210 Millionen Euro um.

Die Geschäftsführer Frank Thiele und Bernhard Zimmermann stellten anlässlich eines Arbeitsbesuches Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg, die Zahlen vor. Zwischen der Unternehmensgruppe und der IHK bestehen enge Kontakte, da viele Mitarbeiter das Fortbildungsangebot der IHK-Akademie nutzen, sich zugleich in Arbeitskreisen einbringen und vernetzen.

Albiez überbrachte die Ausbildungsurkunde der IHK. Als Technologieunternehmen ist der Erfolg der Firmengruppe Simon laut Pressemitteilung stark von qualifizierten Mitarbeitern abhängig. Das Unternehmen sei deshalb seit Jahren in der Ausbildung engagiert. Derzeit werden 19 Auszubildende, davon 15 im gewerblichen Bereich, fit für den Beruf gemacht. In Zukunft werde man zudem verstärkt die Zusammenarbeit mit Hochschulen suchen und Thesisarbeiten anbieten, sagte Zimmermann. Nachteilig sei allerdings der lückenhaft ausgebaute öffentliche Nahverkehr, ließen die Geschäftsführer wissen: "Auszubildende können uns zum Beispiel per Bus kaum erreichen." Albiez sagte Unterstützung zu. Der IHK sei es ein Anliegen, die Mobilität in der Region zu verbessern. Dazu soll in Zusammenarbeit mit Unternehmen eine Studie über Pendlerstrecken erstellt werden. Thiele und Zimmermann sagten die Teilnahme zu.

Während des Treffens gaben die Geschäftsführer ein klares Bekenntnis zum Standort Aichhalden ab. "Derzeit stoßen wir an Kapazitätsgrenzen", berichtete Zimmermann. Man werde weiter in Aichhalden investieren, was allerdings nicht ausschließe, auch in anderen Teilen der Welt aktiv zu werden.

Mehr in Ihrem Schwarzwälder Boten
Kreis Rottweil

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading