Aichhalden Jubilare zu Ehrenmitgliedern ernannt

Von
Die anwesenden Jubilare des Obst- und Gartenbauvereins (von links): der zweite Vorsitzende Karl Summ, Adelheid Gronert, Lothar und Luitgart Mager, Hans-Peter Guhl, Gisela Schwab, Elvira Staiger, Eugen Schwab, Jürgen und Helene Haas, die dritte Vorsitzende Silvia Mauch und Vorsitzender Siegfried Moosmann. Foto: Obst- und Gartenbauverein Foto: Schwarzwälder-Bote

Aichhalden. Vorsitzender Siegfried Moosmann begrüßte die zahlreichen Mitglieder des OGV in der festlich geschmückten Athletenhalle zur Weihnachtsfeier. Er bedankte sich bei den Ausschussmitgliedern, die auch dieses Jahr wieder für den schönen Tischschmuck und das Schmücken des Weihnachtsbaumes gesorgt haben. Heinz Gitschier zeigte einen weiteren Teil seines USA-Films mit den Besuchen des Badlands-National Park, den Niagara Wasserfällen, des Yellowstone Park, sowie Eindrücke von den Metropolen New York, Washington und Toronto. Alle Anwesenden waren begeistert von den herrlichen Landschaften und den Bildern der besuchten Städte.

Danach spielte Erich Eger Weihnachtslieder zum Mitsingen auf seinem Keyboard. Anschließend wurden zwölf Mitglieder für 25 Jahre Treue zum Obst- und Gartenbauverein geehrt.

Gleichzeitig mit der Ehrung wurden die Jubilare zu Ehrenmitgliedern ernannt. Geehrt wurden Adelheid Gronert, Hans-Peter Guhl, Jürgen und Helene Haas, Martina Haas, Hans-Dieter Hildbrand, Lothar und Luitgart Mager, Maria Mazzoni, Gisela und Eugen Schwab, Elvira Staiger. Allerdings konnten nicht alle Jubilare anwesend sein.

Der Vorsitzende Siegfried Moosmann, der zweite Vorsitzende Karl Summ und die dritte Vorsitzende Silvia Mauch gratulierten den treuen Mitgliedern. Die Frauen freuten sich über einen Weihnachtsstern, während die Männer ein Weinpräsent zum Dank erhielten. Erich Eger spielte danach wieder Weihnachtslieder zum Mitsingen und Lieder zur Unterhaltung, denn viele der Anwesenden blieben noch gerne länger sitzen beim allseits beliebten Hefekranz oder einem Viertele und guter Unterhaltung.

Kreis Rottweil
Anzeige
Gastro-Frühling

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
loading