HornbergWege für Ganztagesbetreuung sollen freigeschaufelt werden

Räte diskutieren über Umbau des katholischen Kindergartens / Kosten machen Sorgen

 
Grusliger Krimi und grausiges Wetter
HornbergGrusliger Krimi und grausiges Wetter

Generalprobe von "Die toten Augen von London" wegen Regens vorzeitig abgebrochen. Trotzdem gut vorbereitet.

 
Höfe werden für Besucher geöffnet
HornbergHöfe werden für Besucher geöffnet

Start von neuer Veranstaltungsreihe "Erlebnis auf dem Bauernhof" im August. Sechs Termine, drei Gastgeber.

 
Nachdenken über Kirche ohne Bänke
HornbergNachdenken über Kirche ohne Bänke

Umgestaltung des evangelischen Gotteshauses / Neuwahlen

 
Wunderbare Truppe verabschiedet
Hornberg"Wunderbare Truppe" verabschiedet

Stimmungsvolle Entlassfeier der Neuntklässler der Wilhelm-Hausenstein-Schule. Bester Jahrgang seit vielen Jahren.

 
Welt der Pilze erleben und verstehen
HornbergWelt der Pilze erleben und verstehen

Hornberger Mykologin Karin Pätzold macht mit Flyern auf "Stiefmütterliches Dasein im Bildungssystem" aufmerksam.

 
Am Ende zählt, wieviel man geben will
HornbergAm Ende zählt, wieviel man geben will

Seit zehn Monaten unterrichtet die Hornbergerin Anna-Lena Baumann Englisch in Peru / Schön-schwierige Arbeit

 
Wenn ein Ritter der Liebe zum Opfer fällt
HornbergWenn ein Ritter der Liebe zum Opfer fällt

Förderverein Stadtmuseum spricht über Bruno von Hornberg

 
Spuren in Schullandschaft hinterlassen
HornbergSpuren in Schullandschaft hinterlassen

Irmtraud Henke feierlich in den Ruhestand versetzt. Viel Lob: Stets ein Ansprechpartner für die Schüler gewesen.

 
Arbeit mit Kindern wird mir fehlen
Hornberg"Arbeit mit Kindern wird mir fehlen"

Irmtraud Henke, Rektorin der Hornberger Wilhelm-Hausenstein-Schule, fällt das Abschiednehmen schwer

 
Ich habe noch viele Ideen
Hornberg"Ich habe noch viele Ideen"

Fritz Wöhrle ist seit 25 Jahren für die Freien Wähler Hornberger Stadtrat. Amtsmüdigkeit ist kein Thema.

 
Kunstrasenplatz für 430.000 Euro geweiht
HornbergKunstrasenplatz für 430.000 Euro geweiht

Das Warten hat ein Ende: Pfarrer Thomas Kren weiht Kunstrasenplatz ein. VfR Hornberg feiert Jahrhundertereignis.

 
Beide Ortsvorsteher in Ämter gewählt
HornbergBeide Ortsvorsteher in Ämter gewählt

Hornberger Gemeinderat konstituiert sich / Eva Laumann und Fritz Wöhrle Vertreter von Bürgermeister Scheffold

 
Rot wird Grün, aus Asche Kunstrasen
Hornberg"Rot wird Grün, aus Asche Kunstrasen"

[1] Große Freude beim VfR Hornberg: Der Kunstrasenplatz ist fertig / Anlage wird mit einem Fest eingeweiht

 
Neue Ratsmitglieder verpflichtet
HornbergNeue Ratsmitglieder verpflichtet

Verabschiedungen und Begrüßung im Ortschaftsrat Niederwasser. Bernhard Dold als Ortsvorsteher nominiert.

 
Werksfeuerwehr verstärkt sich
HornbergWerksfeuerwehr verstärkt sich

Duravit Hornberg unterstützt auch externen Brandschutz.

 
Wachsamkeit ist weiter gefragt
HornbergWachsamkeit ist weiter gefragt

Hornberger Imker haben nicht nur mit Varroamilben zu kämpfen

 
Großen Eifer gezeigt
HornbergGroßen Eifer gezeigt

Pilzprojekt an Wilhelm-Hausenstein-Schule

 
Gold für herausragende Verdienste
HornbergGold für herausragende Verdienste

Unternehmer Wolfgang Kammerer ist gestern Abend mit der Hornberger Bürgermedaille geehrt worden

 
Jeder Hof muss seine eigene, individuelle Lösung finden
Hornberg"Jeder Hof muss seine eigene, individuelle Lösung finden"

Landtagsabgeordnete von Bündnis 90/Die Grünen, Sandra Boser, besucht Hornberger Landwirtschaftsbetrieb