Hoffenheims Keeper Casteels operiert
Keine WM-TeilnahmeHoffenheims Keeper Casteels operiert

Koen Casteels muss seinen Traum von einer WM-Teilnahme mit der belgischen Nationalmannschaft wohl begraben. Nach seinem Schienbeinbruch ist die Saison für den Torhüter von 1899 Hoffenheim beendet, auch wenn sich sein Club dazu nicht äußern will.

 
Augsburg entzaubert Bayern, Braunschweig hofft
29. Bundesliga-SpieltagAugsburg entzaubert den FC Bayern

53 Spiele ohne Niederlage - diese beeindruckende Serie der Bayern ist jetzt beendet. Ausgerechnet die Nachbarn aus Augsburg beweisen, dass man gegen den besten Club der Welt auch noch gewinnen kann. Braunschweig darf wieder hoffen.

 
N.A.F.I. Stuttgart gewinnt gegen Schwerte
DFB-Futsal-CupN.A.F.I. Stuttgart gewinnt gegen Schwerte

N.A.F.I. Stuttgart holt seinen ersten nationalen Futsal-Titel: Bei der schnellen Variante des Hallenfußballs hatten die Schwaben die Nase vorn. In Deutschland ist die Sportart noch fast unbekannt.

 
Trainer Hyypiä ist gefeuert
Bayern LeverkusenTrainer Hyypiä ist gefeuert

"Wir wollen und müssen alles versuchen, die Saison noch zu retten", sagt Leverkusens Sportdirektor Völler. Der erste Schritt ist der Rausschmiss von Trainer Sami Hyypiä.

 
Stuttgarter Kickers holen drei, VfB II einen Punkt
Dritte LigaKickers holen drei, VfB II einen Punkt

Die Stuttgarter Kickers schießen Saarbrücken in die Depression, der VfB Stuttgart II tut was gegen den Abstieg. Der 33. Spieltag ging aus Stuttgarter Sicht zufriedenstellend aus.

 
HSV verlässt die Abstiegsränge
2:1 gegen LeverkusenHSV verlässt die Abstiegsränge

"Nie mehr zweite Liga" - Heiko Westermann sorgte bei den Fans des Hamburger SV mit seinem Siegtor gegen Leverkusen für grenzenlosen Jubel. Der HSV schaffte zumindest für eine Nacht den Sprung von den Abstiegsrängen.

 
Turbulenzen um SC-Trainer Streich
SC FreiburgTurbulenzen um SC-Trainer Streich

Trainerzoff, Schlägereien: Was ist bloß los an der Dreisam? Gerät die Freiburger Oase der Ruhe etwa ins Wanken? „Es ist keine schöne Woche gewesen“, räumt Christian Streich ein.

 
Kickers noch ohne Gedanken an den Pokal
Stuttgarter KickersKickers noch ohne Gedanken an Pokal

Mit einem Sieg im WFV-Pokal-Halbfinale bei der SG Sonnenhof Großaspach wollen die Stuttgarter Kickers an die Fleischtöpfe des DFB-Pokals. Doch zunächst denkt beim Fußball-Drittligisten jeder an das Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken.

 
Comeback? Nur wenn Real Madrid anruft!
Otto RehhagelComeback? Nur wenn Real anruft!

Bei einem Festakt in Bonn ehrt der DFB den Fußball-Trainer Rehhagel für sein Lebenswerk. Der 75-Jährige zeigt sich gerührt und unterhält den Saal mit launigen Sprüchen und philosophischen Betrachtungen. Ein Comeback erwägt König Otto "nur wenn Real Madrid anruft".

 
27 Fotos
DFB-Museum nimmt Konturen an
Richtfest in DortmundDFB-Museum nimmt Konturen an

Die Eröffnung des deutschen Fußball-Museums rückt näher. Beim Richtfest am Freitag wurde zahlreichen Gästen aus Politik und Sport ein erster Einblick in das Gebäude mit einer Ausstellungsfläche von rund 7000 Quadratmetern gewährt.

 
FC Bayern sperrt englische Medien aus
"You dirty Schwein"FC Bayern sperrt englische Medien aus

"You Schwein!", "You dirty Schwein" - der englische Boulevard ging nicht gerade zimperlich mit Bayerns Bastian Schweinsteiger ins Gericht. Beim Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen ManUnited werden die Reporter zweier Zeitungen nun zuschauen müssen.

 
Steffen hat Spaß  an Experimenten
Stuttgarter KickersSteffen hat Spaß an Experimenten

43 Punkte haben die Stuttgarter Kickers auf dem Konto. „Es müsste mit dem Teufel zugehen, wenn wir da noch in Abstiegsgefahr geraten sollten“, sagt Horst Steffen, der Trainer des Fußball-Drittligisten.

 
6 Fotos
Dortmund-Coach Klopp teilt mal wieder aus
Nach Partie gegen Real MadridBVB-Coach Klopp teilt mal wieder aus

Ein sichtlich genervter Jürgen Klopp hat nach der 0:3-Pleite seiner Dortmunder bei Real Madrid im ZDF-Interview mal wieder die Contenance verloren. Dieses Mal geriet er mit ZDF-Moderator Jochen Breyer aneinander.

 
Politikerin pocht auf WM-Verlegung
Katar sei „untragbar“Politikerin pocht auf WM-Verlegung

Die Debatte um die umstrittene Vergabe der Fußball-WM 2022 nach Katar gewinnt an Intensität und Schärfe. Erstmals kommt nun aus Kreisen der Regierungskoalition die Forderung, nach einer Verlegung der WM.

 
Borussia Dortmund verliert 0:3 in Madrid
Champions LeagueBorussia Dortmund verliert 0:3 in Madrid

Dem Vorjahresfinalisten Borussia Dortmund droht das Aus im Viertelfinale der Champions League. Nach dem 0:3 bei Real Madrid rechnen selbst kühnste Optimisten nicht mehr mit einer Wende im Rückspiel am kommenden Dienstag in Dortmund.

 
Fußball-Freikarten für Lebensmittel
Krise erreicht portugiesischen FußballFußball-Freikarten für Lebensmittel

Seitdem die Finanzkrise Portugal erreicht hat, sind Gehälter und Renten stark gesunken. Viele Portugiesen haben ihre Jobs verloren. Das macht sich auch beim Fußball bemerkbar: Die Not vergrößert die Kluft zwischen den Clubs der Liga mehr und mehr.

 
Boris Vukcevic besucht seine Mannschaft
1899 HoffenheimBoris Vukcevic besucht seine Mannschaft

Der so schwer verunglückte Fußballer Boris Vukcevic ist erstmals wieder im Trainingszentrum von 1899 Hoffenheim gewesen. Und lachte in die Kamera.

 
Fifa belegt den FC Barcelona mit Transferverbot
Wegen Transfers MinderjährigerFifa belegt Barça mit Transferverbot

Dem mageren 1:1 im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Atlético Madrid folgte der Fifa-Schock: Der FC Barcelona ist wegen des Transfers Minderjähriger mit einem Transferverbot belegt worden. Das könnte auch einen Bundesliga-Profi betreffen.

 
Auch nachts darf in Deutschland gefeiert werden
Public Viewing bei Fußball-WMAuch nachts darf gefeiert werden

Die Bundesregierung hat eine Sonderverordnung gebilligt, mit der der Lärmschutz während der Fußball-WM vorübergehend gelockert wird. Damit können sich die Fans auf nächtliches Public Viewing freuen.

 
FC Bayern spielt 1:1 bei Manchester United
Champions LeagueFC Bayern spielt 1:1 bei Manchester United

Nicht gewonnen, aber trotzdem „sehr zufrieden“: Auch ohne den nächsten Auswärtssieg lobte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge den Triplesieger. Beim 1:1 gegen Manchester United trübte allerdings der Platzverweis von Bastian Schweinsteiger die Stimmung.